Folge uns auf Facebook
previous button next button

12 Vorher- und Nachher-Bilder von misshandelten Tieren. Sie wieder glücklich zu sehen, verschönert den Tag!

Farm Sanctuary ist im Wesentlichen der Held dieser schrecklich vernachlässigten und misshandelten Tiere. Diese herzerwärmende und etwas traurige Geschichte von hilflosen Tieren, die gerettet wurden, verdanken ihr Leben Jessica Johnson von „People for the Ethical Treatment of Animals“ (PETA) und Meredith Turner von „Farm Sanctuary“.

Alles was die Tiere nur kannten, war, Trauer, Schmerz, Krankheit und Missbrauch, bis sie von selbstlosen Menschen aus dieser Qual befreit wurden. Ihr könnt selber den Unterschied der Tiere sehen. Es ist unglaublich.

1. Das Pferd wurde in einem Stall in Churchill Downs gefunden, wo es ein miserables Leben führen musste.
Horse1

Farm Sanctuary

Seht ihn euch jetzt an, zurzeit lebt er auf einer Farm in Virginia!
Horse2

Farm Sanctuary

2. Peter, die Kuh wurde schrecklich misshandelt und vernachlässigt. Sein Besitzer interessierte sich nicht für ihn. Er wurde auf einem Bauernhof von PETA gefunden.
Cow Before

Farm Sanctuary


Heute befindet sich Peter in den Händen von PETA und wird von dem Personal gut gepflegt.
Cow AFTER

Farm Sanctuary


3. Butterscotch wurde unter 200 Hühner von einem Schlachthof gerettet. Sie hatte einen Tumor in dem einen Auge, wodruch sie eine schreckliche Infektion bekam.
Butterscotch before

Farm Sanctuary


Als der Tumor entfernt wurde, konnte sie sich wieder erholen!
Butterscotch after

Farm Sanctuary

4. Been brauchte intensive körperliche Pflege, um Kraft zu tanken!
Been before

Farm Sanctuary


Seht euch Been heute an:
been after

Farm Sanctuary

5. Lila, die Ziege wurde auf einem Haufen von toten Tieren in einer Schlachtstätte gefunden. Sie war befallen von Parasiten und konnte wochenlang nicht gehen.

Ziege

Farm Sanctuary


Nach einer Bluttransfusion von der „Cornell University Hospital for Animals“, lebt Lila jetzt mit ihrem Freund Elliot, glücklich und gesund.
Ziege mit Freund

Farm Sanctuary


6. Elliot, Lila’s Freund wurde auch, nachdem er auf den Straßen von Brooklyn mit einem Tag am Ohr auf dem „Fleisch“ stand, gerettet.
Elliot Freund BEFORE

Farm Sanctuary


Es stellte sich heraus, dass er von einem Markt geflohen war, auf dem mit lebendigen Tieren gehandelt wurde. Nach einer Weile guter Pflege schöpfte er die Kraft, die er brauchte um wieder glücklich zu sein!

Elliot Freund after

Farm Sanctuary


7. Riley, das Schwein wurde von einer Auktion in New York gerettet. Er war zu krank, um selbst stehen zu können.
Schwein Before

Farm Sanctuary


Hier ist Riley, glücklich und gesund, auch wenn er immer noch den Kopf auf die Seite legt aufgrund des Traumas.
Schwein after

Farm Sanctuary

8. Angie wurde auf einem Bauernhof gefunden, wo sie aus einer Grube aus Gülle gerettet wurde. Schaut Euch ihre Füße an…
Angie before

Farm Sanctuary


Jetzt lebt sie auf der Farm Sanctuary und ist gesund!
Angie after

Farm Sanctuary

9. Olivia wurde mit einem halben Gesicht gefunden …

half Face duck before

Farm Sanctuary


Aber mit Sorgfalt und der Operation wurde sie komplett geheilt!
half Face duck after

Farm Sanctuary


10. Opie war eine Milchkuh, die von ihrem Besitzer vernachlässigt wurde.
Arme Kuh before

Farm Sanctuary


Nach einer langen Pflegezeit scheint er wieder glücklich zu sein.
Arme Kuh danach

Farm Sanctuary

11. Ben verbrachte sechs Jahre in einem Zwinger in einem Zoo in North Carolina, bis er von PETA und der Animal Legal Defense Fund gerettet wurde.
Bär before

Farm Sanctuary


Aber jetzt ist er glücklich und lebt in der Performing Animal Welfare Society.
Bär after

Farm Sanctuary


12. Sunder, der Elefant wurde aus einem dunklen Loch eines Tempels in Indien gerettet, wo er angekettet war.

Elephant before

Farm Sanctuary


Er lebt nun glücklich im Bannerghatta Biological Park!
Elefant after

Farm Sanctuary

Bitte teilt diesen Artikel und helft Tieren, wenn Ihr seht, dass sie misshandelt werden! Tiere haben genauso wie wir Menschen ein Recht auf ein glückliches Leben!

Quelle: Farm Sanctuary