Folge uns auf Facebook
previous button next button

Diese Rettung von der Straße hätte in einer Katastrophe enden können. Aber seht selbst, was passierte… Spektakulär!

Die Rettungsorganisation „Hope for Paws“ in Los Angeles bekam eine Nachricht über eine hilflose Hundemama mit ihrem Welpen, die auf der Straße leben. So wie sie es immer machen, machten sie sich sofort auf und hofften, diese Hunde zu retten. Ihre Mission: hilflose Hunde zu retten und ein Zuhause zu suchen.

Als das Rettungsteam ankam, war der Hund auf der entgegengesetzten Straßenseite wie sein Baby.
Hunderettung1

Als sie ein Loch im Zaun entdeckten, wussten sie, dass sie schnell handeln müssen. Ansonsten würde der Welpe noch abhauen…
hunderettung2

Glücklicherweise konnte man den Welpen gleich beim ersten Versuch retten.
Hunderettung3

Aber zu diesem Zeitpunkt war die Mutter, später Oreo genannt, nicht ganz glücklich.
hunderettung4
Erst als sie erkannte, dass ihr Welpe ebenfalls in Sicherheit war, war sie beruhigt.
hunderettung5
Oreo und ihr Junges, Cookie Monster, befinden sich jetzt sicher in einem Tierheim.

hunderettung6

Seht Euch hier die herzerwärmende Rettung an:

Während diese beiden glücklichen Hunde endlich ein Dach über dem Kopf haben, gibt es immer noch viele andere Tiere, die Hilfe brauchen.

Oder falls Ihr mal in Los Angeles seid und ihr über ein neues Familienmitglied nachdenkt, dann schaut doch mal beim Tierheim vorbei!

Bitte teilt diese Rettung mit Euren Freunden! Es gibt noch unzähliche Hunde da draußen, die gerettet werden müssen!

Quelle: Diply.com