Folge uns auf Facebook
previous button next button

Du schneidest Äpfel wahrscheinlich dein gesamtes Leben falsch. Sorry, aber das stimmt.

Äpfel sind ein sehr beliebter und gesunder Snack. Dabei eignen sie sich als perfekte Ergänzung für jede Schulspeise, oder auch für unterwegs. Das einzige Problem ist, dass Ihr nicht möchtet, dass sich Eure Kinder dabei verletzen, wenn sie die Äpfel schneiden. Aber wenn Ihr sie bereits vorschneidet und in eine Brotdose legt, sind sie zum Mittagessen bereits braun. Mit diesem Trick hier ist das alles Vergangenheit!

Seht hier das Video, wie Grand Thompson euch einen schnellen, sicheren und bequemen Weg zeigt, wie ihr Äpfel perfekt schneiden könnt. Mit seinem Trick halten die Scheiben einfach länger!

Das hier sind die Schritte, die er befolgt:
1. Legt den Apfel mit dem Stängel nach unten. So ist er viel stabiler.
2. Schneidet den Apfel in ein Gitternetz, so wie das des Spiels „Tic Tac Toe“. Auf diese Weise bleibt der Apfel frisch, wenn die Stücke noch zusammen sind.
3. Umschließt den Apfel mit einem Gummiband. So bleibt er frisch und Ihr braucht keine Brotdose!

Falls Ihr es noch kreativer möchtet:
4. Ihr könnt in die Apfelstücke kleine Dreiecke schneiden oder einen kompletten Schwan aus Äpfeln gestalten!

Noch ein weiterer Trick: besprüht die Äpfel mit Zitronensaft. So bleiben sie nach 8 Stunden im gleichen Zustand, als wenn man sie gerade eben erst geschnitten hat.

Wooooow, das sind wirklich hilfreiche Tipps! Teilt sie sofort mit Euren Freunden oder auch Eltern, die gerne für ihre Kinder Äpfel zubereiten! Dieser Trick macht das Leben etwas einfacher!

Quelle: Viralnova.com