Folge uns auf Facebook
previous button next button

Du wirst schockiert sein, wenn Du siehst, wie Du im Supermarkt verarscht wirst…

Jeder wusste es, doch niemand hatte den Beweis! Jetzt zeigen Röntgenaufnahmen, wie viel Luft in einer Packung wirklich stecken.

Die Verbraucherzentrale Hamburg untersuchte 24 Verpackungen auf deren Füllmenge und kam zu einem schockierenden Ergebnis!

Nehmt diese „Milde Mischung“ Keimsaat von Alnatura als Beispiel:

Alnatura Milde Mischung
Der getestete Luftanteil beträgt 52%!!

Die Zentrale testete Produkte aus Läden wie Lidl, Edeka, Rossmann und Real. Gesetzlich dürfen Verpackungen einen Luftanteil bis zu 30% besitzen, doch 15 Produkte wiesen einen deutlich höheren Anteil aus.

Seht hier weitere Beispiele:

Diese „Stickado Walnuss“ Mini Salami von Aoste SNC, gekauft bei Edeka:
Aoste Stickado

… Sie hat einen Luftanteil von 35%!
Aoste Stickado2

Noch schlimmer ist es bei den Geschirrspültabs „Finish XXL Powerball Quantum“ von Real:

Finish

Sie weisen einen Luftanteil von 59% auf!
Finish2

Das „Hagenbutten Pulver aus Chile“ von der Dr. Groß GmbH, gekauft in Denn’s Biomarkt, hat noch ein schlimmeres Ergebnis:

Hagebutten Pulver aus Chile
… nämlich einen Luftanteil von 68%!

Hagebutten Pulver aus Chile2

Mit einem ähnlichen Ergebnis schnitt die „Sauce zu Schweinebraten“ von Lidl ab:

Sauce von Kania
Sie hat einen Luftanteil von 65%!
Sauce von Kania2

Wow! Wir sind alle über solche extremen Ergebnisse schockiert! Es handelt sich dabei nicht nur um ein falsches Versprechen seitens der Produzenten, sondern es schädigt ebenso die Umwelt und macht den Transport teurer.

Was lernen wir daraus? Vergleicht immer die Gramm-Anzahl und nie die Größe der Verpackungen!!

Teilt diese schockierende Nachricht unbedingt mit Euren Freunden und macht sie auf den Schwindel aufmerksam!

Quelle: Storyfilter.com