Folge uns auf Facebook
previous button next button

Florida: dieser Mann findet ein Tierbaby auf der Straße. Was er dann tut, ist wirklich mutig!

Jeff Longo lebt in Florida. Als er an einem heißen Sommertag die Straße entlang geht, entdeckt er ein kleines neugeborenes Wesen.

Es war einsam und verlassen. Die Mutter war nicht in Sicht und aufgrund der Hitze, war es kurz vorm Sterben.
Eichhörnchen Baby1

Jeff wusste sofort, dass wenn er einfach weggeht, würde es sterben. Daher zögerte er keine Sekunde länger und beschloss, es aufzuziehen.
Eichhörnchen Baby3 wird grösser in Hand

Jeff nannte seinen neuen Freund „Biscuit“. Biscuit ist ein toller Name, da das Eichhörnchen genauso süß ist, wie ein Biscuit!
Biscuit wird aufgezogen

Mit viel Liebe und Zuneigung schaffte er es, das Baby groß zu ziehen. Schnell wurde klar, dass dieses Eichhörnchen nun das neue Haustier von Jeff wird!
Biscuit ist der neue Bewohner

Das Eichhörnchen und Jeff machen viele Dinge gemeinsam. Er nimmt es überall mithin.
Biscuit kommt überall mit

Mittlerweile sind beide gute Freunde. Biscuit weicht seinem Retter nicht mehr von der Seite.
Biscuit und Retter sind ein tolles Team

Dank Jeff ist Biscuit zu einem wunderschönen und gesunden Eichhörnchen herangewachsen.
Biscuit heute

Wir danken Jeff für seine Zuneigung! Er rettete dem Eichhörnchen das Leben!

Teilt diese niedliche Geschichte mit Euren Freunden und zeigt damit, dass Ihr das gleiche tun würdet, wenn Ihr ein neugeborenes Tierbaby findet!

Quelle: Likemag.com