Folge uns auf Facebook
previous button next button

Man fand diesen Hund bei einer Müllhalde, das Wunder wird vollbracht!

Der Tierretter „Eldad“ von „Hope for Paws“ erhielt einen Anruf von einem streunenden Pit Bull, der sich an einer Recyclinganlage in Los Angeles befand. So wie bei anderen Rettungen, setzte sich Eldad sofort dafür ein, das verlassene Tier zu retten. Allerdings wusste Eldad nach einer Weile, dass man den klugen Pit Bull noch davon überzeugen musste, mitzukommen.

Es dauerte ein paar Tage bis man den Pit Bull, den man später Thor nannte, aus seinem Versteck locken konnte.
1 Thor Rettung mehrere Tage

Zuerst war der Welpe recht ängstlich und schwer einzuschätzen. Aber als Eldad in der Lage war, an Thor näher heranzutreten, entdeckte er, dass er ein wirklich freundlicher Welpe war – mit einer Menge Angst.
2 Thor Rettung freundlicher Hund

Dieser Hund braucht einfach nur eine Menge Liebe.

3 Thor Rettung braucht Liebe

Seht hier das spektakuläre Rettungsvideo:

Thor ist jetzt ein Glück nicht mehr in der Recycling-Anlage. Mittlerweile ist er gebadet und wurde gepflegt.

Leider sucht er immer noch ein Zuhause. Also wenn Ihr jemanden kennt oder selbst aus der Umgebung von LA kommt und bereit seid Thor aufzunehmen, dann informiert Euch auf der offiziellen Website der LA Animal Rescue.

Was für eine tolle Rettung! Das Video zeigt wie verängstigt der Hund zu Anfang war und schließlich immer zutraulicher wird. Einfach toll!

Bitte teilt diesen Beitrag unbedingt mit Euren Freunden, die auch ein Herz für Tiere haben!

Quelle: Viralnova.com