Folge uns auf Facebook
previous button next button

Dieser Hund wurde 3 Mal ausgesetzt, bis er jetzt endlich eine liebende Familie fand. Wie herzzerreißend..

Dieser Terrier hatte einen harten Start ins Leben, als sein Vorbesitzer ihn in die Vereinigten Staaten brachte um eine Zucht aufzumachen. Er kam den ganzen Weg von der Ukraine, bevor man entdeckte, dass er einen genetischen Augenfehler hat, der einen komplett gesunden Wurf nicht garantieren kann.
Terrier

Bevor der Hund sein endgültiges Zuhause gefunden hat, war Sweeny in drei verschiedenen Familien, die ihn alle plötzlich nicht mehr wollten. Seine neuen Eltern fuhren 5 Stunden durch den Schnee, um ihr neues Familienmitglied abzuholen.
Terrier neue Familie

Man braucht gar nicht sagen, wie glücklich der Hund über sein neues Frauchen ist.
Terrier glücklich

Fünf Stunden im Auto ist eine lange Zeit für einen Welpen. Als sie endlich ankamen, ging seine neue Besitzerin mit ihm in der Nachbarschaft spazieren und er schien es zu mögen.
Terrier macht Spaziergang

Besonders seit der Hund genug Pflege und Zuneigung bekommt, scheint er sehr glücklich zu sein. Er darf sogar ins Bett.
Terrier darf ins Bett

…und auf die Couch. Terrier darf auf die Couch

In seinem neuen Zuhause, hat man ihn unbenannt. Er heißt jetzt Marshall und kann hoffentlich seine Vergangenheit hinter sich lassen.

Dieser Name passt viel besser zu ihn, als sein alter. Den Namenswechsel scheint er auch sichtlich zu mögen.
Terrier bekommt neuen Namen Marshall

Das ist das glückliche Ende für Marshall. Er ist ein super glücklicher Hund geworden, auch seitdem er eine liebende Familie hat, die auf ihn Acht gibt.

Trage deinen Namen mit Stolz Marshall! Du hast ein glückliches Leben verdient.

Teilt diese Geschichte mit Euren Freunden!

Quelle: Viralnova.com