Folge uns auf Facebook
previous button next button

Indien: Dieser Hund wurde so stark gequält, dass sein Halsband ins Fleisch schneidet. Ihr werdet weinen, wenn Ihr das seht…

Die Tierrettungsorganisation „Animal Aid Limited“ aus Indien bekam einen schockierenden Anruf. Sie bekam die Nachricht, dass ein Hund ein so festes Band um den Hals trägt, dass sein Fleisch einschneidet…

Die Tierretter mussten diesen Welpen retten! Sie entfernten ein Plastikband, welches um den Hals geschnürt war. Jemand musste das Halsband den Hund angelegt haben, als er noch ein Welpe war.

Dabei bedachten die Besitzer wohl nicht, dass der Hund wachsen würde, oder es war ihnen total egal. Nichtsdestotrotz, hinterließ diese schreckliche Tat einen süßen Hund in Indien mit einer Kunststoff Schlinge, welche tief in die Haut ging.

Seht hier das Video zur Rettung. Aber Achtung: es ist nichts für schwache Nerven! Man sieht förmlich was der Hund für Schmerzen hat. Aber wir sind froh, wie glücklich er am Ende ist.

Wenn Ihr auch die Aktionen von der Tierrettungsorganisation „Animal Aid Limited“ unterstützt, dann teilt dieses Video bitte sofort mit Euren Freunden!!

Wir sind sehr froh, diesen Hund wieder gesund zu sehen. Man kann sich das Ausmaß gar nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn man ihm nicht geholfen hätte. Was für schreckliche Vorbesitzer!

Quelle: Viralnova.com