Folge uns auf Facebook
previous button next button

Ein Kranführer musste zur Hilfe gerufen werden, um diesen Bullen aus einem Abflussgraben zu retten!

Als ein Bulle in diesen Abflussgraben in Indien fiel, konnte er sich nicht von selbst retten. Der Graben war zu tief um herauszukommen und sein einziger Ausweg war nach oben. Aber „nach oben“ war wirklich unmöglich für das gewaltige Tier.

Man rief einen Kranfahrer zur Hilfe, der sich auf der anderen Straßenseite befand. Er sah die Rettungsmaßnahmen der Tierrettungsorganisation „Animal Aid Unlimited“. Der Mann half natürlich sehr gerne und rettete das Tier auf unglaubliche Weise!!

Seht hier das Rettungsvideo:

Es ist immer fantastisch zu sehen, wie Menschen Tieren in Not zur Hilfe kommen.

Wir hoffen, dass man mittlerweile etwas an dem Abflussgraben getan hat, damit nicht weitere Tiere herunter stürzen und womöglich niemanden finden, der so schnell zur Hilfe kommen kann.

Bitte teilt diese tolle Rettungsgeschichte. Es gibt einige wirklich hilfsbereite Menschen. Ein dickes Danke an den Kranführer!!

Quelle: Viralnova.com