Folge uns auf Facebook
previous button next button

Krasse Zensur bei Instagram: dieses Bild einer Studentin wurde gesperrt, als sie ihr Menstruationsblut zeigt…

Die Studentin „Rupi Kaur“ aus Toronto veröffentlichte dieses Foto auf ihrem Instagram Account.

1 Mädchen Instragram mit Periode

Direkt einen Tag später entfernte Instagram das Foto. Der Grund? Weil es gegen die Regeln verstoße.
2 Mädchen Instragram mit Periode Bild gelöscht

Buzzfeed berichtete, dass dieses Foto aus der Fotoserie der Studentin stammte. Sie wurden für die Schule erstellt, damit man die Periode von Frauen zu „etwas ganz normalem macht“.

Seht hier die Bilderserie.
3 Mädchen Instragram mit Periode Bilderserie

4 Mädchen Instragram mit Periode Bilderserie

5 Mädchen Instragram mit Periode Bilderserie

6 Mädchen Instragram mit Periode Bilderserie

7 Mädchen Instragram mit Periode Bilderserie

Die Studentin Rupi Kaur verstand die Reaktion von Instagram nicht. Was ist an etwas so normalem so schlimm? Daher veröffentlichte sie das Bild ein zweites Mal. Sie schrieb, dass dieses Foto keineswegs gegen die Regeln verstößt. Instagrams Reaktion änderte sich jedoch nicht und das Foto wurde wieder gelöscht.

Daraufhin schrieb die junge Studentin eine öffentliche Beschwerde auf Facebook: „Ich werde mich für das Ego und den Stolz der frauenfeindlichen Gesellschaft nicht entschuldigen, die meinen Körper in Unterwäsche haben will, aber mit einem kleinen Leck nicht leben kann.“

Einen Tag später, reagierte Instagram auf das Schreiben. Sie schickten ihr eine Entschuldigung.

8 Mädchen Instragram mit Periode Entschuldigung

Teilt diese Geschichte unbedingt mit Euren Freunden. Was ist Eure Meinung? Sollte man die natürlichsten Dinge des Frauen-Daseins wirklich verheimlichen?

Es ist eine wirklich traurige Geschichte über das angeblich freie Internet und einer Studentin, die niemals aufgibt…

Quelle: Likemag.com