Folge uns auf Facebook
previous button next button

Dieses Mädchen hat etwas verschluckt was Du jeden Tag benutzt, der Grund dafür… WAHNSINN!

Heutzutage ist das Betrügen unter Paaren leider sehr häufig. Es scheint fast schon so, als ob der Betrug einen Teil jeder Beziehung ausmacht.

Aber was würdet Ihr tun, wenn Euer Freund Euch beschuldigt, ihm fremdgegangen zu sein? Würdet Ihr es leugnen oder ihm die Wahrheit nicht erzählen?

Nun, das hier ist wirklich das Verrückteste, was jemals eine Frau getan hat, als sie von ihrem Freund beschuldigt wurde, ihn zu betrügen.

Die 19-jährige Andrea Andrade wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie ihr Handy verschluckte. Sie musste in der Klinik extreme medizinische Behandlungen über sich ergehen lassen.

Auf dem Röntgenbild kann man deutlich erkennen, wo das Mobiltelefon in ihrem Körper feststeckt.
Mädchen schluckt Handy nur Handy

Den Berichten zufolge, wollte ihr Freund Renato das Handy haben, um in ihren Nachrichten zu sehen, ob sie ihn betrügt. Anstatt ihm das Telefon zu geben, schluckte Andrea es, um das lesen der Nachrichten zu verhindern.

Seht hier, wie über den Vorfall berichtet wird:

Wow! Ich kann es kaum glauben, wie diese junge Frau auf diese Beschuldigung reagierte. So fand Renato zwar keinen Beweis, aber das Handy zu schlucken, ist wohl Beweis genug für diesen Mann.

Würdet Ihr Eurem Freund sofort die Wahrheit sagen, falls Ihr untreu wart? Bitte teilt diesen Artikel unbedingt mit Euren Freunden und Euer Familie, die genauso verrückt über die Aktion denken!

Quelle: Extremereaders.com