Folge uns auf Facebook
previous button next button

Dieser Mann machte Aufnahmen vom Meer, bis ihm etwas entgegenkam und dann ging es ums Überleben!!

Dieser Mann hatte nach längerer Zeit mal Urlaub und entschloss sich, seine freien Tag am Meer zu verbringen.

Er machte viele Aufnahmen am Strand und sah plötzlich etwas in der Ferne auf ihn zukommen.
Delfine am wasser1

Total schockiert von dem was er sah, machte er Fotos. Nach genauer Betrachtung konnte man es schließlich erkennen: es waren unzählige Delfine, die sich an den Strand verirrt hatten!!
Delfine am wasser2

Zuerst konnte niemand glauben, was gerade passiert. Viele Besucher standen nur da und schauten verwirrt. Einige holten ein Glück Hilfe, um die Delfine vorm Verdursten zu beschützen!
Delfine am wasser3

Die Hilfe traf ganz schnell ein. Jeder wusste, dass es sich um einen Ausnahmemoment handelt und man schnell handeln muss. Delfine am wasser4

Eine riesige Gruppe von Tauchlehrern, die gerade am Strand waren um Unterricht zu geben, liefen sofort zu den gestrandeten Delfinen um sie an der Flossen zu packen und wieder in das Meer zu ziehen.

Delfine am wasser5

Als andere Urlauber das sahen, packten immer mehr an und unterstützten das Tauchteam. Innerhalb kürzester Zeit hatte man es geschafft, die Delfine wieder ins Wasser zu bekommen.
Die Delfine waren unerwartet ruhig, als ob sie wüssten, dass ihnen geholfen wird.
Delfine am wasser6

Bei der Rettung hat man keinen Delfin verloren, alle haben es lebend wieder in die Tiefe des Meeres zurück geschafft.

Wir sind sehr stolz auf die freiwilligen Helfer, wie sie diese Notsituation gemeistert haben! Hut ab!

Hier seht Ihr das spektakuläre Video, des Mannes, der alles beobachtete:

Es ist toll zu sehen, dass die Menschen sofort reagiert haben und damit den Delfinen das Leben retten konnten.

Teilt unbedingt diese Rettungsaktion! Wie hättet Ihr reagiert, wenn es in eurem Urlaub passiert wäre?

Quelle: Likemag.com