Folge uns auf Facebook
previous button next button

Tierquälerei in Brasilien: Ein Müllmann wirft einen Hund in die Müllpresse!

Diese schreckliche Szenen ereigneten sich in Brasilien und entsetzen Menschen aus aller Welt:

Hund in Müllpresse

Ein Blogger stellte online, was ein Fotograf zufällig dokumentiert hatte…

Der Müllmann Jadson James Franca aus Brasilien (35) wirft einen verletzten Hund in die Abfallpresse, nachdem der Mülltransporter den Hund angefahren hat und er schwer verletzt wurde.

Dabei denkt der Mann nicht eine kurze Sekunde daran, dem Hund zu helfen…

Und genau dieses Geschehen beobachtet zufällig ein Fotograf von einem Fenster und dokumentiert alles mit seiner Kamera. Man ging davon aus, dass bei der Kollision mit dem Transporter dem Hund beide Hinterbeine gebrochen wurde und er daher nicht wegrennen konnte.

Der Müllmann steigt anschließend aus dem Fahrzeug und fängt den Hund mit einer Kette ein.
Hund mit Kette einfangen

Anschließend schleift er den Hund über den Gehweg bis zu dem Mülltransporter. Seine Kollegen scheint das Geschehen genauso zu amüsieren wie ihn. Kollegen lachen über Qu

Kurzer Prozess: Jadson James Franca packt den Hund und wirft ihn einfach in die Abfallpresse.

Unbeeindrukt von dem, was gerade geschehen ist, fährt die Mullabfuhr-Crew einfach weiter. Den Männern war es scheinbar egal, dass dieser Hund unvorstellbare Qualen erlitten haben muss.

Mullabfuhr fährt weiter

Was für eine grausame Tat!

Der Tod des Tieres erschüttert nicht nur die Menschen im Ort, sondern mehrere Medien berichten darüber.

Der Bürgermeister von Presidente Figueiredo, Neilson da Cruz, hat sich ebenfalls dazu geäußert. Er sagte der Zeitung „A Critica“, dass er die Aktion verurteilt, jedoch ebenfalls das Verhalten der Beobachter nicht nachvollziehen kann. „Die Leute sind damit beschäftigt, solche Vorfälle aufzunehmen, statt das Tier zu retten. Das ist absurd“, sagte er der Zeitung.

Aufgrund dieser Tat wurde der Müllmann entlassen und von der Polizei vernommen. Er rechtfertigte seine Tat indem er meinte, dass er dem Hund weitere Qualen ersparen wollte. Auf das Abfallunternehmen soll eine Strafe zukommen…

Bitte teilt diesen Artikel unbedingt mit Euren Freunden und Euer Familie um auf die Brutalität dieses Mannes aufmerksam zu machen!

Dass ein Mensch so grausam sein kann, ist unvorstellbar! Was haltet Ihr von der Aussage des Bürgermeisters? Was für eine Strafe hättet Ihr dem Müllmann gegeben?

Quelle: Bild.de