Folge uns auf Facebook
previous button next button

Verlassen und geschwächt fand man diesen Baby-Otter am Strand. Was die Helfer mit ihm machen, ist Niedlichkeit pur!

Dieses kleine Otterbaby fand man an einem kalifornischen Strand. Es lag gestrandet am Wasser und war sehr geschwächt. Man ging davon aus, dass es von seiner Mutter verlassen wurde oder getrennt wurde, und nun auf sich alleine gestellt war.

Was für ein trauriges Schicksal…

Glücklicherweise wurden einige Urlauber am Strand auf das süße Lebewesen aufmerksam und halfen sofort: Sie brachten es zu dem Monterey Bay Aquarium, wo man sich um das Otterbaby kümmern kann.

Seitdem pflegen Mitarbeiter liebevoll das Tier. Sie geben ihm Nahrung und trainieren ihn so, dass man ihn bald wieder in die freie Natur lassen kann.

Hier sehr Ihr einige Aufnahmen aus dem Pflegevideo:

Es ist schön zu sehen, wie der kleine Otter immer stärker wird und Fortschritte macht.

Wir sind sehr froh, dass man das Baby gefunden hat und sofort geholfen wurde. Ein riesiges Dankeschön an die Urlauber!!!

Bitte teilt das super-niedliche Video sofort mit anderen!!! Wir könnten dahin schmelzen, so niedlich wie das ist!!!

Quelle: Likemag.com