Folge uns auf Facebook
previous button next button

Rettung in letzter Sekunde: diese Koala in Australien werden nach einem Buschfeuer verarztet! Solche niedlichen Tiere!

Die Einwohner in Südaustralien und Victoria haben die letzte Woche damit verbracht, vor einem Buschfeuer zu fliehen und mussten die geliebte Heimat zurücklassen. Dieses Feuer hinterließ natürlich auch seine Spuren in den umliegenden Gebieten. Nicht in der Lage zu fliehen, waren die ansässigen Tiere. Sie fielen den Flammen zum Opfer oder konnten sich gerade so retten.

Der Koala, namens Jeremy, ist der erste, der unter den Verbrennungen litt.
Koala Verbrennungen 1

Jeremy wird derzeit gegen die Verbrennungen an Händen und Füßen behandelt.

Koala Verbrennungen 2

Trotz seiner schmerzhaften Erkrankung, sagten die Vertreter der Australischen Marine Wildtierforschung und der Rettungsorganisation, dass der kleine Kerl dennoch in bester Laune war, als sie ihn bekamen.

Koala Verbrennungen3

Verbrennungen zweiten Grades bedecken jede seiner Pfoten.

Koala Verbrennungen4

Die Tierrettungsorganisation bittet zurzeit um Spenden, um den Koala so schnell es geht mit den ausreichenden Medikamenten zu versorgen.

Koala Verbrennungen5
Sie benötigen Hilfe bei der Erstellung von Fäustlingen, die der Koala tragen kann, damit die Wunde abheilt.

Koala Verbrennungen6
Hier ist Jeremy, erholt mit seinen Rettern.

Wegen der Beliebtheit von Jeremies Geschichte hat AMWRRO kürzlich ein Video auf ihrer Facebook-Seite gepostet um den Fans stets auf dem aktuellen Stand der Erholung zu halten.

Bitte teilt diese Geschichte des süßen Koalas. Auch wenn Ihr nicht helfen könnt, würde sich die Tierrettungsorganisation bestimmt sehr über Spenden freuen, damit es Jeremy bald besser geht!

Bitte auch einfach teilen, damit mehr auf die Geschichte aufmerksam werden. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Quelle: Viralnova.com