Folge uns auf Facebook
previous button next button

Rosie lebt auf der Straße und als Tierretter ihr helfen wollten, zeigte sie ihnen erst einmal eine Überraschung…

Rosie verbrachte eine lange Zeit auf der Straße. Man vermutete, dass ihre Besitzer sie aussetzten.

Ein Glück wurden Tierretter auf sie aufmerksam und versuchten ihr zu helfen.

Gott sei Dank war der Tierretter so aufmerksam, dass er bemerkte, dass Rosie ihm etwas zeigen wollte und nicht ohne gehen wollte.

Er folgte ihr und gab ihr etwas mehr Platz, damit sie sich ungestört fühlte.

Als beide nach einer kleinen Wanderung endlich das Ziel erreichten, war die Überraschung groß.
Seht es Euch selbst an- es ist herzerwärmend.

Da kann man mal sehen, was Tiere für einen Instinkt haben: die Hundemama wusste, dass sie ihre Kleinen nicht dalassen konnte. Also hat sie auf sie aufmerksam gemacht, damit ihre ganze Familie bald ein besseres Leben haben kann.

Wir finde es toll, dass es Menschen gibt, die sich den armen Tieren annehmen, respektieren und ein neues Zuhause suchen. Vielen Dank!

Teilt diese inspirierende Geschichte dieser liebevollen Hundemama sofort!

Quelle: Likemag.com