Folge uns auf Facebook
previous button next button

Sie hörten Schreie aus diesem Straßengully. Was sie fanden macht mich sprachlos!!

Bei einem Spaziergang entlang der Straße in Tirana, Albanien, hörte eine Gruppe von Menschen, wimmern und weinen aus einem Betonabflussrohr. Als sie guckten, was sich dort befand, waren sie total entsetzt: Ein sechs Monate alter Hund war im Inneren gefangen!

Auch wenn sie alles versucht haben um den armen Welpen zu befreien, kamen sie einfach nicht zu dem Tier, da es in dem tiefen Kanal zu stark feststeckte. Zwei Wochen später kamen städtische Arbeiter, die endlich in der Lage waren, die Rettungsmission zu verwirklichen. Es war eine wirklich erstaunliche Hunderettung.

Diese Gruppe von Helden war in der Lage, das Kanalsystem zu öffnen und so viel Platz zu schaffen, dass einer der Männer reinklettern konnte. Nach ein paar Stunden harter Arbeit konnte der Hund befreit werden und aus dem Abfluss hochgebracht werden.

Der Hund stand unter Schock und hatte lange nichts mehr getrunken. Er wurde sofort in eine Tierklinik gebracht, damit er sich erholen kann. Man suchte nach einem Besitzer, fand zuerst jedoch keinen. Doch ein Glück zeigten viele Menschen Interesse, nachdem man von der Rettungsgeschichte hörte.

Wenn der Hund wieder komplett gesund ist, wird er zu seiner neuen Familie gebracht, die ihm hoffentlich ein liebenswertes Leben schenken.

Seht hier das volle Video:

Ich bin so froh, dass dieser kostbare Engel eine zweite Chance bekam und nie aufgab. Gott segne diese unglaublichen Helden.

Verbreitet die Kraft dieses Tierrettung und teilt diese Geschichte bitte mit Ihren Freunden. Es ist schön zu wissen, dass dieser Hund nun ein glückliches Leben führen kann ohne eingesperrt zu sein.

Quelle: Littlethings.com